Deutschland - Badeparadies am Titisee

Ein Ausflug in den Hochschwarzwald kann unter Umständen dein sportliches Ich herausfordern. Rund um den Feldberg ist Wandern, Mountainbiken oder im Winter Skifahren hier sehr beliebt. Du möchtest jedoch zur Abwechslung lieber ausruhen? Dann habe ich dir hier eine entspanntere Alternative. Das Badeparadies Schwarzwald in Titisee-Neustadt hat das ganze Jahr geöffnet und bietet nebst Action & Spass mit Wasserattraktionen auch Erholung mit Pool und Sauna. Tatsächlich die grösste Saunawelt, die ich kenne. Was du unbedingt im Badeparadies Schwarzwald nebst Entspannung sonst noch unternehmen kannst, das findest du in meinem Bericht heraus.

Copyright Badeparadies Schwarzwald
Copyright Badeparadies Schwarzwald

Anreise

Mit dem Auto in rund 90 Minuten von Zürich aus bequem zu erreichen, so ist die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr zum Badeparadies Schwarzwald schon eher ein Abenteuer. Der Umweg mit dem Zug über Freiburg im Breisgau und die Weiterfahrt mit der S-Bahn macht eine Reisezeit von drei Stunden aus.

Ankommen und Eintritt lösen

Ein grosser Parkplatz heisst die Besucher willkommen, rechts vom Haupteingang ist der separate Eingang der Saunalandschaft mit zusätzlichen Parkplätzen. Dort gibt es auch einige Frauenparkplätze in direkter Nähe zum Eingang.
Das Angebot eines Aufenthaltes ist vielfältig. Es gibt den textilen Bereich "Palmenoase" (Altersbeschränkung: bis einschliesslich 3 Jahr und ab 16 Jahre), den Rutschbahn-Bereich für die ganze Familie "Galaxy" oder den Nacktbereich "Palais Vital" ab 16 Jahre. Ich nutze hin und wieder das «ausschliesslich für Frauen»-Angebot, dies ist jedoch nur im Nacktbereich verfügbar. Da ich dir jedoch nur das Frauen-Angebot vorstellen will, gehe ich nur auf die Preise im Palais Vital, den Nacktbereich, ein.

Der Basistarif von €29 ist für zwei Stunden (inklusive Palmenoase und Galaxy). Jede weitere halbe Stunde kostet €1.50 oder Tagestarif zu €40. An Wochenenden, Feiertagen sowie zu Ferienzeiten gilt zudem ein €4-Zuschlag

Der Frauen-Bonus

Einen exklusiven Frauenbereich gibt es im Palais Vital. Der Nacktbereich ist genau so ausgestattet wie der textile Bereich: einfacher Zugang zu den Sauna-Welten, viel Liegefläche und eine Pool-Bar. Praktischerweise ist das Restaurant bedient, nicht so wie im Textilbereich, dort ist Selbstbedienung.
Als zusätzlichen Wohlfühlfaktor gibt es die Venus Sky Lounge. Vom Nacktbereich aus führt eine Treppe hoch zum Bereich nur für Frauen. Es hat einige Liegemöglichkeiten, zwei abgetrennte Mineralien-Bäder sowie zwei Saunen. Zum Wohlfühlen und Zeitvertreiben reicht dieser kleine Bereich vollkommen, da es hier selten viel Gäste hat. Für mich persönlich ein idealer Rückzugsort, falls mir das Geknutsche der Paare dann doch zu bunt wird.

Die Welt der Saunen

Tatsächlich gibt es zwölf verschiedene Sauna-Landschaften in dem separaten Bereich. Ich empfehle dir, das Sauna-Programm zu studieren. Es gibt erfrischende Salz- oder Honigpeelings während eines Aufgusses.

Als kurvige Frau sind Badeanstalten in der Regel ein Graus. Blicke sind da an der Tagesordnung, verstohlene Kommentare oft die Folge. Nachdem ich nun schon einige Male im Badeparadies Schwarzwald zu Gast war, so kann ich doch berichten, dass es hier keine Rolle spielt. Die Altersgruppen sind sehr gut durchmischt, so auch die verschiedenen Figurtypen. Es wird geschaut, aber man guckt ja selbst auch. Ich habe mich hier noch nie unwohl gefühlt, jedoch liegt ein Grossteil daran bestimmt auch, dass die Anlage schön gehalten ist und es Rückzugmöglichkeiten gibt.

Alles hat ein Ende…

Irgendwann geht auch hier der schönste Aufenthalt zu Ende. Wie schade, schon so oft wäre ich gerne geblieben. Die Konsumationen an der Poolbar und im Restaurant wurden dir auf das Chipband gespeichert. Bevor du zurück zum Auto darfst, musst du an der Kasse jedoch deine Rechnung begleichen. Augen zu und durch, … und am nächsten Tag gleich nochmals kommen

Copyright Badeparadies Schwarzwald

Drei Dinge, die du im Badeparadies Schwarzwald unbedingt tun solltest:

- eine Massage buchen. Dies geht mittlerweile bequem online, zusammen mit dem Ticketkauf. Spontan gibt es vor Ort auch Termine, diese sind an den Wochenenden schnell ausgebucht
- einen Cocktail an der Pool-Bar genehmigen. Die Auswahl ist gross, von altbekannten Drinks wie Pina Colada, Hugo oder Sex on the beach gibt es auch eine Auswahl an alkoholfreien Getränken.
- ausgewogene Mahlzeiten bietet das Restaurant. Ich empfehle jedoch, wenn schon der Genuss am heutigen Tag gross geschrieben wird: bestelle dir den warmen Schokoladenkuchen mit Vanilleeis. Lecker!!

Fotos mit freundlicher Genehmigung des Badeparadies Schwarzwald

Hast du auch schon bereits eine Auszeit im Badeparadies genossen? Gerne höre ich von dir