Niederlande - Rotterdam

Mit dem Plan ein Mädelswochenende mit meiner Teenietochter zu verbringen, hat es uns für zwei kurze Tage nach Rotterdam verschlagen. Angekommen sind wir in Amsterdam. Dort haben wir uns ein Mietauto geschnappt und für eine kurze Mittagspause in die Stadt rein. Die Shoppingzeit in Rotterdam ruft, so sind wir schnell los. Welche Kleiderläden ideal für Plus Size sind, das verrate ich dir hier in meinem Beitrag

Heute ist ein schöner Tag!

Sonntag und die Läden sind geöffnet. Yay! Wir starten den Tag im Café Dudok, welches im Zentrum von Rotterdam und um die Ecke von Verkaufspassagen ist. Vollgestopft mit leckerem Brunch machen wir uns auf und erkunden den Stadtkern und die Möglichkeiten für Plus Size Shopping.
Bekannte Läden springen mir ins Auge wie C&A und H&M. Beide haben eine grosse Plus Size-Abteilung, welche ich mir aus meiner Heimat nicht gewohnt bin. Auch wenn frau dieses Sortiment vermutlich schon kennt, ein Blick reinzuwerfen kann ja nicht schaden.

Folgende Läden kann ich noch empfehlen:

  • River Island - gibts in ganz Holland und online. Die grossen Grössen sind in Rotterdam jedoch nicht viel anzutreffen. Wenn schon mal hier, es gibt auch viele Accessoires
  • Ulla Popken - ja, gibts hier ebenfalls. Ich finde, alterstechnisch will ich da noch nicht rein, daher gehts weiter zum nächsten Laden.
  • Zizzi - im Alexandrium Shopping-Center zu finden. Zizzi hat getreu nach dem Slogan "We looove curves" viel an Plus Size anzubieten
  • Ms.mode - mein Favorit! Shorts, Shirts, Kleider und vieles habe ich dort gefunden... 
  • Primark - es gibt es sie offensichtlich, die sagenumwobenen grossen Grössen im Primark, sind interessanterweise immer alle ausverkauft, wenn ich dort bin

Alle obengenannten Läden haben viele Filialen über das ganze Land verstreut. Es lohnt sich also ebenso anderswo...

Wenn du genug vom Shopping hast und es schon fast wieder Zeit ist fürs Essen

...dann ist nur wenige Gehminuten von all den Kleidern die Markthalle zu finden. Eine Genussreise durch Küchen aller Welt erwartet dich hier... oben auf den Essensständen lässt es sich gut aushalten mit einem Drink in der Hand den Shoppingtag ausklingen...

Drei Dinge, die du in Rotterdam getan haben musst:

  • Die bekannten Kubushäuser, ein interessantes Architektur-Projekt, liegt gegenüber der Markthalle
  • Stadtführung zu Fuss. Rotterdam ist überschaubar und flach, ideal für einen Spaziergang zB dem Wasser entlang zum «Oude Haven», dem schönen alten Hafen.
  • Zum Essen in die Fenix Food Factory. Mit einem Brett bewaffnet gibt es hier Essen zum Fixpreis und draussen der Blick auf den Hafen

Weitere Aktivitäten von mir und Get Your Guide empfohlen: