Lass uns reisen - VIRTUELL!

Es ist ein Jahr her, seit die gefürchtete Pandemie die ganze Welt getroffen hat. Dies wirkte sich nicht nur auf den Lebensunterhalt aller aus, sondern forderte auch Tausende von Menschenleben ☹! Es brachte jedem einzelnen Traurigkeit, Angst, Depression und eine ganze Mischung von Emotionen.

Ich habe in dieser Zeit auch viel durchgemacht und kann es kaum erwarten, dass sich die Dinge wieder normalisieren. So sehr wir alle wollen, dass es schnell geht, müssen wir nur geduldig sein und hoffnungsvoll bleiben, oder? Eines der Dinge, die ich während dieser Pandemie vermisst habe, ist das Reisen. Ich meine - ich hatte bereits letztes Jahr eine Reiseroute in meinem Kalender geplant. Ha, ha! Ich habe sogar genug gespart, damit ich mindestens 2 oder 3 Länder besuchen hätte können. Awww… (ich weine).

Aber das sind natürlich Dinge, die wir nicht kontrollieren können. Und es ist nur traurig, dass es keine einfache Sperre ist, aber die ganze Welt war betroffen, und es ist wirklich beängstigend. Und bis jetzt, da die Welt immer noch darauf wartet, dass alles wieder „normal“ wird, können wir nur mit dem auskommen, was wir haben, kreativ sein und uns an die „neue Normalität“ anpassen. Zum Glück haben wir Technologie und das Internet! 

Da wir immer noch zu Hause festsitzen und nicht reisen können, können wir immer noch eine Reise unternehmen, ohne Angst zu haben, krank zu werden, und die Sehenswürdigkeiten verschiedener Länder geniessen, die wir in naher Zukunft besuchen möchten. Nehmen wir an, wir haben die Möglichkeit, einen Blick auf das Land zu werfen, das wir besuchen möchten, oder? Hmmm… neugierig? Heutzutage gibt es viele Websites, die virtuelles Reisen anbieten. Ich war so glücklich, als ich herausfand, dass es möglich ist. Wie grossartig! Wer hätte das gedacht, duh ??!

Eines der Länder, das ich wirklich besuchen möchte, ist Afrika. Ich bin ein Fan von Natur und Tieren. Das Land zu erkunden und verschiedene Arten von Tieren zu sehen, die ich vorher noch nicht gesehen habe, ist für mich eine eindeutiger Punkt für meine Bucket List. Gut, dass wir alle die afrikanische Tierwelt auf dieser virtuellen Tour erkunden können, die ich über das Internet unter https://explore.org/livecams/africam   entdeckt habe.

Africam.com ist eine virtuelle Live-Tour, die uns in die afrikanische Wildnis entführt. Hier können Sie die „Big Five“ -Tiere beobachten - Elefanten, Nashörner, Löwen, Büffel und Leoparden. Aber es zeigt nicht nur diese Tiere. Während der Tour kannst du auch andere wilde Tiere beobachten, die sich über ihren natürlichen Lebensraum wundern. Versteckte Kameras sind strategisch in ihrem natürlichen Lebensraum platziert, sodass sie Tag und Nacht beobachten werden können. Africam bietet auch die Möglichkeit, mit anderen virtuellen Reisenden auf der ganzen Welt durch die Sehenswürdigkeiten und Geräusche des afrikanischen Busches und der Tierwelt in Kontakt zu treten, indem du an verschiedenen Diskussionen teilnehmen oder auf der Website Kommentare abgeben kannst.

Einige veröffentlichen sogar kurze Videos und Bilder, die sie während der virtuellen Tour aufgenommen haben. Und die Fotos sehen aus, als wären sie tatsächlich da! Die virtuelle Tour findet im Tembe Elephant Park statt, einem beliebten Ort, an dem der größte Elefant lebt. Es liegt in einer sehr abgelegenen Gegend, tief in den Sandwäldern und Feuchtgebieten des nördlichen Tongalandes und grenzt an Mosambik und KwaZulu-Natal. (Ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung, wo das ist, also bereite ich mich darauf vor, Afrika zu besuchen. Ein weiteres Land wurde meiner Bucket List hinzugefügt!)

Ich war sehr zufrieden mit der virtuellen Tour, weil es sich anfühlt, als ob man tatsächlich da ist und die Tiere betrachten, ohne sie zu stören. Und weisst du, was der beste Teil dieser virtuellen Tour ist? Es ist 24 Stunden! Genial!

Wenn du also Reisen genauso vermisst wie ich, lass uns gemeinsam eine virtuelle Tour unternehmen. Und wer weiss, vielleicht können wir uns auf dieser unglaublichen Seite unterhalten und treffen. Warte auf dich!
Reise mit mir in meinem nächsten Blog-Beitrag virtuell in ein anderes erstaunliches Land, die Schweiz!

Latest News

  • 28Feb
    Lass uns reisen - VIRTUELL!

    Es ist ein Jahr her, seit die gefürchtete Pandemie die ganze Welt getroffen hat. Dies wirkte sich nicht nur auf den Lebensunterhalt aller aus, sondern…

  • 14Feb
    Finding Love While Traveling

    February being the month of the hearts is where you will see many people getting romantic, HHWW or holding hands while walking, and for some a bit of…

  • 16Oct
    Wohin würdest du gehen, wenn du heute weg könntest?

    Obwohl es immer noch nicht die einfachste und sicherste Zeit ist, um wegzukommen und eine gute Verschnaufpause einzulegen, frage ich Dich:

    1. Wohin…

Newsletter

Kontakt

Jasmin Joy - The Curvy Traveler
E-Mail: hello©jasminjoy.blog | Kontaktformular
Media KitImpressum | Datenschutzbestimmung