Schweiz - Luzern Ein bisschen Shopping darf es sein

Ein heisser Shoppingtag

So kann ein Shoppingtag beginnen. 10h früh und es ist schon warm wie in der Sauna vor dem Aufguss, kann ja lustig werden. Ich bin für ein Musikfestival in die Stadt mit eindrücklichem Bergpanorama angereist, an einem der heissesten Tage im Sommer. Gute Planung ist daher wichtig und ich marschiere erst nach einem obligatorischen Fotostopp an der Kapellbrücke weiter...

Ein sehr guter Zeitvertreib ist in Luzern das Verkehrskundemuseum oder ein Ausflug auf den nahen Rigi mit Seilbahn. Da mir die Zeit aber zu knapp blieb, so bleibt euch nur ein Bericht über mein Shoppingerlebnis

Holla, die Waldfee!! Nein, ich bin nicht schwanger, aber ich fühl mich hier in Luzern als hätte ich was aus der falschen Abteilung anprobiert (dabei find ich so ein Jeanskleid ein Must have). Daher das Spässchen... oder schlummert da ein kleines Hüngerchen, das gepflegt werden muss? ;) Und die gute Umkleideplanung habe ich im C&A gefunden, richtig meine Sprache gesprochen. Beim kleinen Schwarzen wollte ich was bürotaugliches und bin dann am Bad Hair Day hängengeblieben... auf zum nächsten Laden!

In einer kleinen Seitengasse entdecke ich De Boer

Hier in dieser Boutique gibt's ab Grösse 42 ausgewählten Kleidung. Mein Glück, dass frühmorgens kein anderer Kunde da ist und die Verkäufer Zeit für mich hat.

Ihr seht es vielleicht an meinem Blick an, das Kleid überzeugt mich zwar von der Farbe, aber nicht vom Schnitt. Aus Leinen, superbequem... unschön mit meinen Sneakers (Shoppinglaufschuhe)... eine tolle Sache: es hat Taschen! ​

Das letzte Kleid ist es nicht geworden. Aber ein tolles Stück habe ich mir zugelegt. Boutique-Preise, jedoch tolle Beratung und sehr schöne Auswahl. Bei Bedarf kann man eine Schneiderin beanspruchen. Ich komme bestimmt wieder. Welches neue Teil mein eigen ist, das seht ihr weiter unten. ​

Der Bummel vor dem Konzertabend durch Luzern hat sich für mich gelohnt. In der Boutique De Boer Plus habe ich mir dieses superbequeme Leinenkleid im sportlichen Schnitt gegönnt. Und das Beste, es hat sogar Taschen. Und nun setz ich mich hin und geniesse mein Dinner über den Dächern von Luzern.

Extratipp: eine tolle Aussicht über Luzern und den See bekommst Du im Restaurant Suite, gegenüber vom Bahnhof

 

 

Weitere Tipps für Aktivitäten von Get your guide und mir empfohlen: