Tour de Suisse

Wenn schon Corona einem Reisebienchen wie mir einen Strich durch die Rechnung macht, dann werde ich kreativ. Was, wenn ich Freunde in der Schweiz besuche und sie mir ihre Stadt zeigen?

Worum geht es? Die Idee

Die Tour de Suisse gibt es schon länger bei mir in der Familie. Aber nein, nicht mit dem Fahrrad. Als die Kinder noch klein waren, gabs hin und wieder einen Roadtrip durch die Schweiz. Unterwegs haben wir in holzigen Pods von Campingplätzen oder in Jugendherbergen übernachtet und sind dann weitergefahren und hatten die Gegend erkundet. Tour de Suisse eben. Nach dem Lockdown blieb meine Idee der Tour des Suisse noch hängen.

Wie läuft das genau ab?

Ich treffe mich mit Freunden zum Kaffee (oder Mittagessen, oder Kuchen). Aber in ihrer Heimatstadt... sie zeigen mir ihre liebsten Eckchen. Begleite mich bei diesem Abenteuer und lass uns neue Orte erkundschaften. So startete ich in diesem Sommer meine Ausflüge. Schliesslich durften wir uns mit den nötigen Sicherheitsbestimmungen wieder treffen und austauschen.

Kommst du mit auf die Reise?

Auf nach...